Scherler AG, Elektro Ingenieur Büro, Zürich, Winterthur, Baden, Schaffhausen, Elektroplaner

Regionalspital Rheinfelden

Bauherr Gesundheitszentrum Fricktal
Riburgerstrasse
4310 Rheinfelden
Architekt Steiger Architekten
Mellingerstrasse 2
5400 Baden
Grösse 12'000 m2 Neubauteil
30'000 m2 Umbauteil
Gebäudeart Regionalspital mit:
- Notaufnahmen
- Operationssälen
- Medizinischer Diagnostik
- Laborbereich
- Patiententrakt
Fertigstellung 2008/2009
Unsere Aufgaben Planung aller elektrischen 
Starktstrom-, Licht-, Telefon-,
Schwachstrom- und EDV-Anlagen im Neubau
Sanierung der Lichtruf- und Brandmeldeinstallationen
im bestehenden Teil

Elektrotechnische Daten

Starkstrom Anschlusswert : 850 kVA
Installierte Leistung : 2 x 630 kVA
Energieversorgung : EW eigene Objektstation
Netzersatzanlage : Diesel - Elektr. Anlage 400 kVA
Netzersatzanlage OP : Batterieanlage 24 V 400 Ah
Notlichtanlage : 2 x 2'400 Watt
Telefon Amtszuleitungen : Basisanschluss mit 2 Primäranschlüssen
Zentrale : Siemens 8818
Schwachstrom Allg. Anlagen :
- Uhrenanlage
- Personensuchanlage
- Spitalrufanlage
- Audio-Anlagen
- Radio TV - Empfangsanlage
- EDV -Netzwerk
- Stör - und Rückmeldeanlage
- Brandmeldeanlage (Vollschutz)
- Gegensprechanlagen
- Sicherheitsanlage

Referenzblatt

Elektroingenieurbüro, Elektroplaner,  Elektroplanung, Elektroingenieur, Beleuchtungsplanung, Starkstromplanung, Schwachstromplanung, SQS qualifiziert
Scherler Elektro Ingenieur Büro, Zürich, Winterthur, Baden, Schaffhausen
Beratende Ingenieure Scherler AG Zürich Beratende Ingenieure Scherler AG Baden Beratende Ingenieure Scherler AG Winterthur Beratenden Ingenieure Scherler AG Schaffhausen